AUS DER KIRCHE POINT OF SALVATION

 Vatikan

Sehr deutlich erleben wir das Ende der biblischen Zeiten, das heißt, für jeden Christen, dass Jesus Christus bald zur Erde zurückkehren!

 

Alle Zeichen und Prophezeiungen zeigen wir, und wir bestätigen!

 

Im Hinblick auf die Stärke und Intensität ihrer Leistungen, ist es klar, dass die Zeit für die Wiederkunft des Herrn ist nahe, ja, ganz in der Nähe.

 

Wir können einige Wichtige Termine für die Zeichen der Endzeit Zusammenhang bemerken.

 

14. Mai 1948:

Datum der Gründung des Staates Israel, die das Datum der Begnadigung von Gott dem jüdischen Volk gewährt war.

Seitdem ist klar, Verstärkung Zeichen und Prophezeiungen.

Sie führen in den Augen aller, immer stärker.

 

14. August 2005:

Ein großes Schild am Himmel mit dem Erscheinen in den Himmel von Florida eine wahre Armee von UFOs haben einige in den Himmel für eine lange Zeit ein sehr großes Kreuz Kreuzigung gebildet

Dieses Zeichen im Rückblick scheint die Ankündigung der Ansatz der letzten Woche des Daniel und alle die Strafe, die folgen würde.

 

.

Und dieses Video

.

 

29. September 2008: 

Dieses Datum ist der Börsencrash in New York, mit einem Index von -777,7, die in der allgemeinen Ruine, die die Welt nicht vor der Rückkehr von Jesus Christus wieder führen würde.

Ich dieses Datum als Beginn der letzten Woche von Daniel, die den Beginn der letzten sieben Jahre der Mann vor der Rückkehr von Jesus Christus.

 

Der 8. März 1012  :

Dies ist das Datum des Auftretens des zweiten Zeichen im Himmel.Sichtlich größer als unsere Erde ist verbunden mit der Sonne mehr als 80 Stunden schwarze Kugel blieb bis zum 11. März 2012.

 

 

Dieses Zeichen auch unglaublich wie das authentische ist dreieinhalb Jahre nach dem 29. September 2008 aufgestellt.

Es ist zu beachten, dass biblisch die letzte Woche von Daniel (sieben Jahre) wurde in der Bibel als in zwei Teile von drei und ein halbes Jahr angekündigt, jeweils aufgeteilt und der zweite Teil wird die Zeit der großen Trübsal sein werden.

 

28. Februar 2013: 

Rücktritt von Papst Benedikt XVI, der von Papst Francis, der einfach sagt Bischof von Rom abgelöst wurde.

Welche entspricht der Prophezeiung der Päpste als « Peter der Roman »

Es ist nach Prophezeiung, die Kirche zu führen, vor der Rückkehr von Jesus Christus.

 

Und der letzte Tag bleibt vorn:

Ist das der Rückkehr von Jesus Christus auf der Erde I ist zwischen 14. und 15. September 2015  während des Fest der Trompeten.

 

Sie können einige wichtige Zeichen in meinem Artikel merken

 

https://victorpicarra.wordpress.com/2012/07/26/les-trois-derniers-signes-du-retour-de-jesus-christ-sur-terre/

 

Auch in diesem Abschnitt

 

https://victorpicarra.wordpress.com/2011/11/27/jesus-christ-revient-bientot/

 

Die Entrückung der Gemeinde muss ihn vor diesem Zeitpunkt im September 2015 und es ist vielleicht auch für dieses Jahr 2014. (I ist die Entfernung bis zum 10. November 2014)

Genauigkeit:

Ich kann nicht oft genug sagen: « Ich bin kein Prophet und ich könnte falsch sein », aber es ist gut, immer geistig auf die Entfernung und Wiederkunft Jesu Christi vorbereiten und halten sich bereit.

 

Siehe meinen Artikel

 

https://victorpicarra.wordpress.com/2014/01/18/les-dates-de-lapocalypse-et-de-lenlevement-de-leglise-devoilees/

 

Erde etwa eine Milliarde Menschen sind Christen, die beide viel und wenig, um in der Entrückung der Gemeinde gesichert werden soll, muss man schon ein Christ zu sein.

.

Sechs Milliarden ist bereits zum Scheitern verurteilt!

 

Milliarden Christen kann daher behaupten, um gerettet zu werden und Teil der Kirche von Jesus Christus vor seiner Rückkehr entfernt werden.

 

Aber wie erklären Sie sich diesen Vers des Apostels Lukas.

.

« Aber der Menschensohn, wenn er kommt, wird er auch den Glauben finden auf Erden? » (Lk 18, 8)

 

Sie können nicht, was Sie in der Bibel wollen und ignorieren, was uns stört!

 

Mit diesem Vers so haben wir ein Problem!

 

Wie können wir am Ende der Zeit zu sein, obwohl dies offensichtlich, und sehen, wie viele Christen überschreiten Ames Milliarden; während Luke schrieb diesen Vers über den Glauben in Frage die Rückkehr von Jesus Christus.

 

Wir wissen, dass nichts in der Bibel zufällig geschrieben worden, so dass, wenn der Apostel Lukas schrieb dieser Vers ist, dass es ein wichtiger Grund, und sogar wesentlich und ursprünglich.

 

Wir können teilweise durch die Tatsache, dass viele Christen nicht bereit sind, die Rückkehr von Jesus Christus für unsere Generation betrachten erklärt werden.

Es ist offensichtlich, dass jemand durch Gespräche mit Freunden über sie sehen können.

 

Einige Christen glauben nicht einmal an die Möglichkeit der Rückkehr von Jesus Christus Physik.

 

Dies ist jedoch nicht genug, um zu erklären, wie man eine Milliarde Christen zu einem Mangel an Vertrauen in so kurzer Zeit zu verbringen?

 

Etwas wichtiger ist die Ursache sein.

 

Wir haben bereits erkannt, dass jeder verwaltet ein wenig Glauben und die Lehre Jesu Christi zu seinem Lebensstil.

 

In zweitausend Jahren hat sich unser Wunsch, um die Lehren Jesu Christi folgen wollen durch unsere menschlichen Schwächen, die wir haben diese Lehre gebracht, um auf veränderte unser Leben und unsere Gesellschaft anzupassen erodiert.

 

Unsere spirituelle Führer, die die Vikare der Kirche sind, auch über die Zeit hat ein bisschen von allem und alles, was dieser Lehre (die im Gegensatz zur Lehre Jesu Christi ist)

.

Sie könnten einige Massaker und Hexenverfolgungen, die Tausende von Menschenleben im Namen Gottes in Anspruch genommen haben, von Glauben und von Jesus Christus erinnern. (Was ist im Gegensatz zur Lehre von Jesus Christus)

.

So nach und nach die Lehre von Jesus Christus wurde stark verzerrt, alte Wahrheiten und überholt wurden durch neue und mehr auf neue Lebensstile Wahrheiten ersetzt und das alles, ohne dass wir tatsächlich statt Gewissen. (Was ist im Gegensatz zur Lehre von Jesus Christus)

 

Um die aktuelle Situation, wo viele Vikare unter den Würdenträgern der Kirche und auch der Papst nicht mehr folgen und lehren mehr streng den Lehren von Jesus Christus in allem offen Kompromisse mit anderen Religionen zu gelangen. (Was ist im Gegensatz zur Lehre von Jesus Christus)

 

Die Kirche (Johannes Paul II.) hat sie nicht lehren, dass Gott und Jesus Christus ist in jedem Menschen, und dass deshalb jeder Mensch ist Gott und Jesus Christus. (Was ist im Gegensatz zur Lehre von Jesus Christus)

 

Die Kirche (Johannes Paul II.) hat sie nicht lehren, dass alle Religionen zu Gott führen. (Was ist im Gegensatz zur Lehre von Jesus Christus)

 

Die Kirche ist dafür verantwortlich, Menschen zu Gott durch die Lehre von Jesus Christus zu führen, und doch ist die Kirche von einigen Lektionen geführt denaturiert viele Seelen zu Luzifer.

 

   Selbst aus

Die Kirche hat sie nicht gelehrt, um die Toten zu beten!

 

Beten Saints « Dead » für besondere Unterstützung in einigen Bereichen!

« Während die Toten tot bleiben, bis die Auferstehung muss für einige Zeit am Ende der Rückkehr von Jesus Christus und zu allen anderen auftreten, wird die Auferstehung am Jüngsten Gericht auftreten! « 

Einige Christen werden auch beten für verstorbenen Verwandten, um ihre Familien zu kümmern.

 

Andere Christen umgeben sich mit Bildern, Statuen und religiöse Gegenstände um göttlichen Schutz.

 

Einige Pfarrer manchmal auch alles und nichts segnen!

 

Und dann verstehen wir, dass in der Tat für viele Christen Glaube ist in der Tat sehr tief in den Köpfen und Herzen.

 

Leider erklärt besser, warum der Apostel Lukas Frage des Glaubens« authentisch » auf die Rückkehr von Jesus Christus.

 

Während wir eine Milliarde Christen, aber wie viele von uns streng beobachten, die Lehren von Jesus Christus ….

 

Es ist Zeit, meine geliebten Brüder und Schwestern in Jesus Christus auf die wahren Werte von Jesus Christus und besonders die Praxis gelehrt, so dass unsere Namen nicht aus dem Buch des Lebens gelöscht zurückzukehren.

 

In unserem Leben

 

Erste

Liebe Gott mit aller Kraft und mit Überzeugung

 

Weiter, Demut, Respekt, Freundlichkeit, Liebe, Teilen, Selbstlosigkeit, Mitgefühl, Vergebung, Verständnis und Freundlichkeit sollte Ihr Leben zu führen .

 

In unserer Gebete

 

Das Gebet ist die Nahrung der Seele.

Es ist daher notwendig, um zu beten.

 

Leider sind viele Christen beten nicht, oder beten, wie Gebetsmühlen.

 

Doch Jesus Christus uns gelehrt zu beten.

.

Matthäus 6

.

http://www.lirelabible.net/LSG/html_5/Matthieu_2.htm

 

Das Gebet zu Gott sprechen!

 

prier_dieu

 

Wir können in Bezug auf den himmlischen Vater « Gott » zu reden, als ob wir zu unserem irdischen Vater zu sprechen.

Wir können fragen, was wir wollen und was wir brauchen.

 

Es ist auch wichtig zu wissen, danke Gott jeden Tag für alle seine Güte.

Inklusive für die meisten unbedeutend.

 

Wir müssen verstehen, dass Gott uns eine erhabene Geschenk « Free Schiedsrichter » aber verhindert, dass dieses Geschenk Gottes in unserem Leben einzugreifen, wenn wir nicht fragen.

 

In meinem Fall kann ich Ihnen versichern, dass Gott ist Teil meiner täglichen Leben und meine größte Angst ist, dass Gott nicht mein Leben teilen.

 

Es ist gut zu wissen, dass in Ihren Gebeten können Sie auch persönliche Fragen, Gott zu bitten und Sie werden überrascht, die Antworten, die in den Sinn kommen, wenn Fragen haben.

 

Bezüglich Gebete der Heiligen Jungfrau sollte nicht mit Gebete zu den Heiligen, die meiner Meinung sind assoziieren sollte vermieden werden, da nur Jesus Christus ist unser Erlöser, unser König, unser Meister und es ist ihm dass das Verdienst und Ehre zurück, und das ist Jesus Christus und alle anderen, die Gott uns anvertraut hat.

 

Gebete an die Jungfrau Maria sind ein ganz besonderer Fall, da gibt es sehr starke und mächtige Beziehung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn.

 

Es ist klar, im Herzen eines jeden Christen, die Gott erlaubt die Jungfrau Maria mit Jesus Christus, seinem Sohn Fürsprache, für die ganze Menschheit und alles zu tun, um sicherzustellen, dass wir zu Jesus kommen Christus gerettet werden.

 

Erscheinungen und Botschaften der seligen Jungfrau Maria sind Aktionen in entscheidenden Momenten in der Geschichte für unsere Aufmerksamkeit, so dass wir nicht weg von unserem Glauben an den wichtigen Entscheidungen für das Leben der Gesellschaft und der Kirche .

 

Die wichtigsten Auftritte war, dass von Fatima in Portugal.

« Dont Sie einen Artikel im Blog zu finden »

 

Link:

.

Dritte Geheimnis von Fatima der Rückkehr Jesu Christi auf Erden – Wahrheiten!

Also für alle diejenigen, die regelmäßig beten, die Heilige Jungfrau, ist es wichtig zu beachten, dass alle Gebete werden vorzugsweise zuerst an Gott und an Jesus Christus zu gehen und schließlich an die Jungfrau Maria.

 

Wenn Sie beten, die Heilige Jungfrau Maria, weil Sie sich schämen, zu Gott oder Jesus Christus beten, dann wissen, dass, wenn Sie sich schämen Gott und Jesus Christus sind, werden sie sich schämen Sie sein.

 

Bitte beten Sie zu Gott. Er weiß, dass wir alle Sünder sind und wir fallen und wieder und wieder erliegen, denn das Leben ist ein täglicher Kampf, die jeder von uns trägt gegen Satan.

 

Wir können nicht durch unsere Entschlossenheit zu gewinnen, um die Stärke unseres Willen und die Hilfe, die wir brauchen, um Gott zu bitten, zu überwinden

 

Wenn Sie beten zu Gott, und wenn es scheint, dass Gott nicht eure Gebete zu hören; dann stellen Sie sich die Frage, ob Sie auch alles, was Sie tun können und sollten, um Ihre Probleme zu lösen und den Kampf gegen Satan zu tun.

 

Gott helfen, wenn Sie ihn fragen, aber es wird dir nicht helfen, wenn Sie sich selbst jemals zu helfen!

 

Sie in Ihren Gebeten Zögern Sie nicht direkt zu Gott und versicherte, dass Jesus Christus für Sie Fürsprache und werden Sie im täglichen Leben durch den Heiligen Geist Gottes zu helfen.

 

Jesus Christus verfügt über eine Vielzahl von Engeln bereit, Ihnen zu helfen.

Aber sollten Sie es noch wagen, Gott für die Hilfe die Sie benötigen fragen.

 

Aber es ist gut in diesen apokalyptischen Zeiten zu erinnern, dass auch er ay 2000 Jahre Jesus Christus, hatte den Tempel wegen all der schlechten Gewohnheiten und alle bösen Männer von der verärgert Zeit.

 

Sie hatten im Laufe der Zeit verzerrt die wahre Funktion des Tempels.

 

Von einem Ort des Gebets, wurde der Tempel ein Ort des Handels und noch schlimmer, ein Meilenstein für die Räuber und Diebe wurde es.

 

Matthäus 21 Verse 12-13-14

 

12 Jesus ging in den Tempel Gottes. Er trieb alle, die verkauft und gekauft in den Tempel; Er stieß die Tische der Geldwechsler und die Sitze dieser Verkauf Tauben.

 

13 Und er sprach zu ihnen: Es steht geschrieben: Mein Haus soll ein Haus des Gebetes aufgerufen werden. Ihr aber habt es zu einem Räuberhöhle gemacht.

 

14 Der Blinde und der Lahme kam zu ihm in den Tempel. Und er heilte sie.

 

 

Dennoch sehen wir in Vers 14, dass, obwohl der Tempel ein Ort, unrein zu werden, Jesus Christus geheilt es Blinde und krank.

 

Bei seiner Rückkehr Jesus Christus wird leider eine Feststellung, die weit mehr negativ sein wird, als es war dort 2000 Jahre.

 

Zunächst wird die Kirche, die er zu Petrus anvertraut und er « ein vereintes und » zerbrach in viele Kirchen wollten.

 

Sagen alle der Wahrheit näher als jeder andere!

 

Es ist bekannt, dass einige Kirchen mehr daran interessiert, in der Herrenbrieftaschen und ihre Seelen sind.

 

Einige Kirchen sind so reich, dass es unanständig ist, um das Elend der Welt zu sehen.

 

Es gibt sogar einige Männer, die sich Pfarrer oder Prediger, die bereichern und mästen auf dem Elend der Armen nennen.

 

Der Vatikan selbst hat Vermögenswerte und riesige Vermögen auf der ganzen Welt und ihre Würdenträger oft wurde Moguls.

neben anderen Quellen:

https://www.cai.org/fr/etudes-bibliques/les-milliards-vatican

 

Mehr Elend in der Welt ist groß und diese « Buckelpiste » aller Kirchen, zu bereichern und zu mästen.

 

Natürlich ist die Welt noch gerunzelter Missionare, dass diese ältere Vikare aller Kirchen schicken eine Bibel in der Hand, ohne ernsthaft und sie sind Menschen, die Gnade Gottes zu evangelisieren.

 

Im Gegensatz zu all diesen hohen Würdenträger der Kirchen Pfarrer, Missionare, sie verdienen unseren Respekt und Dankbarkeit.

Sie sollten wissen, dass viele dieser Missionare oft erliegen leider im Schatten und in der allgemeinen Gleichgültigkeit unter Folter in den Händen der Islamisten und Dschihadisten  , die sind « Legionäre des Satans. »

 

Ein Wort für die Muslime

Dschihadisten-irakisch-

 

Entfernen Sie sich von den Islamisten  und Dschihadisten   , die Sie führen, um Luzifer, dass Sie glauben, dass sie führen Sie zu Gott.

 

Ihr Heil in Jesus Christus!

 

Wir haben auch meine geliebten Brüder und Schwestern brauchen wir, um den Strahl in die Augen haben zu sehen.

 

Beenden Sie alle heidnischen Riten, die die Kirche eingedrungen sind und zum wahren christlichen Werte.

 

Was soll in unserem Leben zählen, ist es nicht so viel, was wir tun, sondern wie und warum wir es tun.

 

Jesus Christus liebt uns, aber wir lieben es und wir beweisen ihm, dass wir?

 

Fragen Sie meine Frage!

 

Trotz seiner Liebe zu uns, Jesus Christus bei seiner Rückkehr wird alle Menschen und alle Völker zu beurteilen.

 

Es wird zu spät, umzukehren und wollen, um sein Leben zu begradigen sein.

 

Da wird sein Schreien, Heulen und Zähneklappern aller spät!

 

Es ist jetzt Zeit zu handeln und zu begradigen unserem Leben.

O

O O

O

Es ist wichtig, an die katholische Kirche zurück

(Aber nicht, dass der Vatikan II)

 

Außerhalb der Kirche Punkt Hallo!

O

O O

O

 

Die katholische Kirche ist die Kirche, die unseren Herrn Jesus Christus zu Petrus und Nachfolger Nachfolger, der Kirche anvertraut wurde, um unsere aktuellen Papst François betraut.

 

Obwohl Papst Francis nicht ganz als Papst, sondern als Bischof von Rom einfach zu erkennen und trotz aller berechtigten Kritik, die ihn machen kann, ist es immer noch der gesetzliche Vertreter der Kirche in Erwartung der Rückkehr von Jesus Christus.

 

Dies wird in Jesus Christus bald zurückkehren Last, ihn von seiner Position als geistiger Führer der Kirche zu entlasten.

 

Nach seiner Rückkehr, Jesus Christus, nachdem er als alle Menschen und alle Völker werden mit seiner Kirche zu herrschen.

.

Wollen Sie Teil der Kirche Jesu Christi sein wollen,

 

Wenn ja, dann haben Sie taufen, bitten Gott um Vergebung für alle Sünden, richten Sie Ihr Leben, Jesus Christus bitten, Ihre persönlichen Retter sein und akzeptieren Sie, in seine Kirche.

 

Und vor allem liebe und respektiere Gott und in die Praxis alle christlichen Werte, die Jesus Christus gelehrt hat.

 

 »  Demut, Respekt, Freundlichkeit, Liebe, Teilen, Selbstlosigkeit, Mitgefühl, Vergebung, Verständnis und Freundlichkeit. « 

 

Hoffnungsvolle Anmerkung:

 

Vers 14 von Kapitel 21 des Matthäus-Evangelium:

14 Der Blinde und der Lahme kam zu ihm in den Tempel. Und er heilte sie.

 

Blätter meiner Meinung nach ein Hoffnungsschimmer für alle, die keine Christen sind durch Blindheit und Ignoranz und diejenigen, die getauft sind, aber von Blindheit und Ignoranz der falschen Lehren gefolgt sind.

 

Ich glaube, sie können gespeichert und zur Kirche nach der Entführung zugelassen, wenn sie zu Jesus zu bitten, geheilt und gerettet werden, nach seiner Rückkehr mit dem himmlischen Jerusalem werden.

 

Ich schließe diesen Artikel mit einem Text, den ich erhielt Kommentar aus dem Artikel:

.

 

Die Tiere des IDENTIFIED Offenbarung!

.

auf dem ich lade alle ein, zu meditieren und zu kommentieren.

0

0

0 0 0 0 0

0

0

0

0

 

Verschwörung
Wichtige Informationen, die alle katholischen wissen sollten

.
Viele Katholiken beten inbrünstig für die Jungfrau Maria, die glauben, sie ist der Vermittler, die in ihrem Namen mit dem Vater Fürbitte:
« Deshalb wird die selige Jungfrau in der Kirche unter dem Titel der Fürsprecherin, Helfer, helfen, und der Mittlerin angerufen. « Artikel # 969, p. 255
Vier spezifische Titel Maria zugeschrieben. Sie erfüllt diese Aufgaben?Also schauen bei jedem von ihnen:

Rechtsanwalt

 
Der Glaube an Mary Anwalt mit dem Vater eine andere Tradition, wird von Schrift. Darüber hinaus trotzt die Bibel katholische Lehre besagt, dass Jesus, nicht Maria, ist der einzige Anwalt:
« … Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, den Gerechten. « 1. Johannes 2:1
Hilfe
Dies ist immer noch eine menschliche Tradition.

Die Bibel sagt nicht jeder Helfer zu qualifizieren, nicht einmal Marie

Benefactress
Wieder einmal die Bibel widerspricht, indem er erklärt, dass der Katholizismus Jesus, nicht Maria, ist die einzige, die « übernatürliche » helfen:
« Siehe, Gott ist mein Helfer … » Psalm 54,4 « So ist es mit Sicherheit, dass wir sagen können: Der Herr ist mein Helfer, ich will mich nicht fürchten; Was können mir Menschen tun? « Hebräer 13,6
« viel leiden die Gerechten aber der HERR errettet. « Psalm 34,19
Nirgendwo in dem Wort Gottes Maria wird als Hilfe beschrieben …

Mediatrix

. Die Bibel steigt nie auf die Position des Marie Vermittler, aber es stellt Jesus als der einzige Mittler: « Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus, « 1. Timotheus 2:5 « Und das ist, warum er [Christus] der Mittler eines neuen Bundes, ist … » Hebräer 9,15

 


Fürsprecher

Der Ombudsmann und Anwalt ist, für andere zu vermitteln.Katholischen Tradition ordnet diese Verantwortung zu Maria, während das Wort Gottes ist der Herr Jesus Christus als den einzigen Fürsprecher:
« Denn Christus hat nicht in ein Heiligtum von Menschenhand gemacht … aber er trat Himmel selbst, um jetzt für uns vor dem Angesicht Gottes zu erscheinen. « Hebräer 9,24
« Das ist auch, warum es sie bis zum Äußersten, die zu Gott kommen durch ihn zu retten, da er immer lebt, um für sie zu machen. « Hebräer 07.25
Schrift kann nicht deutlicher auf die Identität des wahren Fürsprecher sein:
« Wer wird verurteilt? Christus starb; Nun, er ist auferstanden, er ist an der rechten Hand Gottes und ist auch für uns eintritt! « Römer 8.34
« Und er, der die Herzen erforscht, weiß, was ist der Sinn des Geistes, denn es ist nach Gott, den er vertritt die Heiligen Fürbitte. « Römer 8.27
Die Bibel offenbart, dass jeder Zugriff auf den Vater durch den Sohn ist:
« Denn durch ihn [Jesus] haben wir gegenseitig Zugang zum Vater durch einen Geist. « Epheser 2,18
« Nach dem ewigen Vorsatz, den er durch Jesus Christus, unseren Herrn implementiert, in dem wir durch den Glauben an ihn, die Freiheit der Ansatz Gott mit Vertrauen. « Epheser 3,11-12
Mary wird nie als Fürsprecher erwähnt.
Jesus wieder gesenkt
Die Bibel ist sehr klar. Jesus ist der einzige Rechtsanwalt, Mediator und helfen Fürsprecher beim Vater. Doch die katholische Tradition stiehlt vier Titel und Attribute Mary … Warum?
Warum ist Jesus gesenkt bei jeder Gelegenheit?

 

Warum Katholizismus ist er entschlossen, alle Attribute um Jesus zu entfernen, dass die Bibel gibt, um jemand anderem geben?
Wenn Mary muss hoch sein, warum einige Zeichen in der Bibel als den Apostel Paulus sie sagte:

. « Weil ich nicht die Gedanken von euch etwas anderes als Jesus Christus kennen und ihn kreuzigten. « 1. Korinther 2.02
Abschluss
Jetzt kennen Sie die Positionen der Bibel und der katholischen Tradition.

Werden Sie das Wort Gottes ablehnen und die Ehre geben, Maria?

Oder finden Sie die Traditionen der Menschen ablehnen und Sie Herrlichkeit, Jesus Christus geben?
« Nun aber hat er einen Dienst, indem er der Mittler eines besseren Bundes ist, der auf bessere Verheißungen gegründet ist. « Hebräer 8,6
Kapitel 20 – Mary: Empfänger von Gebeten
Katholischen Lehre verlangt von seinen Gläubigen beten sie die Jungfrau Maria:
« Durch Maria zu bitten, für uns zu beten, uns selbst erkennen wir armen Sünder zu sein und wir uns der <>, dem

Heilige … alle in der Stunde unseres Besuches begrüßen sie uns als unsere Mutter uns zu ihrem Sohn Jesus in Paradise « Artikel # 2677, S. führen. 661
Es ist wichtig, dass Sie wissen, ob diese Ansprüche von Gott kommen oder nur menschliche Tradition. Ein jeder von ihnen:

 

Stellen Sie Mary, für uns zu beten: eine menschliche Tradition, in der Bibel unbekannt.
Mutter der Barmherzigkeit, eine andere Tradition.
heiligen Any: eine menschliche Tradition.

 

Wir haben bereits gezeigt, dass Gott der einzige « alles heilig »

 

Marie empfängt uns, unseren Tod: eine menschliche Tradition, nicht in der Bibel gelehrt wird.

 

Maria führt uns zu Jesus, einer anderen Tradition, in der Gottes Wort unbekannt.

 

Verstehen Sie, katholischer Freund, Gott nie gesagt, alle diese Dinge.Diese sind alle Traditionen der katholischen Führer der Vergangenheit erfunden:
« Seit den frühesten Zeiten wird die selige Jungfrau unter dem Titel <> geehrt; die Gläubigen Zuflucht unter seinen Schutz, Betteln in all ihren Gefahren und braucht … « Artikel # 971, p. 256
Die Tatsache, dass die Gläubigen zu Maria in Zeiten der Not zu beten ist eine andere Tradition, die von katholischen Führer der Vergangenheit « ausgeheckt », um heute und bestätigte Katholiken.

 

Jesus hat nie, noch sonst jemand in der Bibel, nicht die Leute bitten, zu Maria zu beten.
An wen sollen wir beten?

. Bibel widerspricht eindeutig den Katechismus in die Erziehung der Menschen zu Gott zu wenden, nur:
« Rufen Sie mich [Gott spricht zu seinem Volk], und ich will dir antworten; Ich will dir große Dinge, versteckte Dinge, die Sie nicht kennen. « Jeremia 33,3
« Und rufe mich [Gott spricht zu seinem Volk] in der Not; Will ich dich erretten, und du sollst mich preisen. « Psalm 50,15

. Wenn harte Zeiten kommen, rufe Gott, nicht Mary:
« Herr, erhöre mein Gebet, hört auf die Stimme meines Flehens!

 

Ich dich berufen in den Tag meiner Not, denn du wirst mir antworten. »Psalm 86,6-7

. « Er ruft mich an, [Gott spricht zu seinem Volk], und ich werde ihm antworten; Ich werde mit ihm in der Not, so will ich ihn befreien und zu Ehren bringen. « Psalm 91,15

. Hunderte von Versen lehren uns, auf Gott zu rufen, wenn Schwierigkeiten in unserem Leben. Nicht ein einziger Vers ermutigt uns, zu Maria zu beten:

. « Die Rettung der Gerechten ist des HERRN; Er ist ihre Hochburg in der Not. « Psalm 37,39

. « Herr, erbarme dich unser! Wir hoffen, dass in dir. Seien Sie unser Arm jeden Morgen, unsere Rettung in der Not « Jesaja 33,2
« … Ist er Seligen, die den Armen hält! Der Tag der Not der Herr liefert ihn « Psalm 41,1
Sollten Sie setzen Ihren Bann Marie?
« Wirf dein Anliegen auf den Herrn, und er wird dich versorgen und er wird nie leiden die Gerechten. « Psalm 55.22
König David betete den ganzen Tag … Gott:
« In der Nacht, am Morgen und am Mittag, seufze ich und ich stöhnte, und er wird meine Stimme hören. « Psalm 55,17
Der Psalmist verkündet:

. « Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen « Psalm 145,18
Im Neuen Testament lesen wir:
« Mach dir keine Sorgen über alles; sondern in allem, präsentieren Sie Ihr Anliegen vor Gott durch Gebet und Flehen mit Danksagung. »Philipper 4,6
Wer beten Sie?
Das Wort Gottes sagt, zu Gott zu beten. Katholizismus aufgefordert, zu Maria zu beten. Wieder fragen wir uns, warum der Katechismus retrograde Jesus und Maria Schüler.

 

Es scheint, dass die katholische Kirche will nicht, dass seine Anhänger « stören » Jesus in einem beliebigen Fach.

 


Doch Jesus starten wir diese Einladung:

 
« Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. « Matthäus 11:28
Entweder ist die Bibel falsch ist oder Katholizismus hält Sie weg von einem, der will, und ist bereit, alle Ihre Wünsche zu erfüllen.
Abschluss
Dies ist eine weitere wichtige Entscheidung, die Sie ergreifen sollten.Sie folgen den katholischen Traditionen und Menschen und beten Sie Marie?

. Oder wollen Sie, die Schrift zu gehorchen und richten Sie Ihre Gebete zu Gott?
« Und ich will zu Gott rufen, und der Herr wird mich retten. « Psalm 55,16

 

Kapitel 21 – Maria, Königin des Universums
Katholizismus behauptet, dass der Tod von Mary, nahm der Herr im Himmel und gab ihm den Titel « Queen of the Universe »
« Endlich die Unbefleckte Jungfrau, frei von aller Makel der Erbsünde, wenn der Verlauf ihres irdischen Lebens mit Leib und Seele in die himmlische Herrlichkeit als Königin des Universums aufgenommen und vom Herrn erhalten erhaben « Artikel # 966, p. 254

. Auch die katholische Lehre und das Wort Gottes zu kollidieren.

 

Nicht nur die Schrift lehrt nirgends solche Lehre, aber es verurteilt.

 

In Jeremia 44,9 lesen wir, dass die Anbetung eines falschen Göttin namens « Himmelskönigin » Gott wütend
« Die Kinder sammeln Holz, die Väter zünden das Feuer an, und die Frauen kneten Teig, um Kuchen zu der Königin des Himmels zu machen, und Trankopfer an andere Götter, um mich zu reizen. »Jeremia 7,18

. Warum die Leute gemacht, eine falsche Göttin namens Königin des Himmels verehrt? Es war eine menschliche Tradition, die sie zu übergeben:
« Aber wir werden … räuchern, um die Königin des Himmels, und ihr Trankopfer, wie wir es getan haben, wir und unsere Väter, unsere Könige und unsere Fürsten … » Jeremia 44,17
Katholizismus hätte sie übertragen die gleiche heidnischen Ritual, das Gott wütend?
Heidnischen Religionen
Ohne über die Ziele dieses Buches geht, würden viele Katholiken neugierig durch das Studium der vielen falschen Religionen, die einen verehren überrascht sein « Königin des Himmels. »

 

Diese Tatsachen geschaffen werden, sollten die katholische Beharren auf Marie einen Titel zu geben, so oft falsch verwendet Göttinnen denken.
Wer sollte erhöht werden?

. Obwohl Katholizismus besteht auf der Erhöhung der Maria, die Bibel preist Gott, der Allmächtige: « Student-Sie in den Himmel, o Gott!Lassen Sie Ihren Ruhm über die ganze Erde zu sein! « Psalm 57,5

« … Dir, HERR, ist das Reich, und du bist als Kopf über alles erhaben! « 1 Chronicles 29:11
« … Der Gott meines Heils erhöht werden », Psalm 18,46
: « Steh auf, o Herr, mit deiner ganzen Kraft! … « Psalm 21.13
« Sei still und wisse, dass ich Gott bin: Ich werde unter den Nationen erhöht werden, werde ich in der Erde erhöht werden. « Psalm 46:10
« Gott … Für die Schilde der Erde, er ist sehr erhaben. « Psalm 47,9
« Der Herr ist hoch, weil er oben wohnt … » Jesaja 33,5

.

Gott erhält Herrlichkeit durch Jesus Christus

. Die Bibel sagt, dass Gott empfängt Ehre durch Jesus Christus. Jesus Christus ist die wichtigste Person in der Bibel:

 

 

Im Neuen Testament der Name « Jesus » erscheint 943 mal.
Der Name « Christus » 553 mal und die Worte « Herr Jesus » 115 mal.

. die ersten vier Bücher des Neuen Testaments über die Geburt, Leben, Tod und Auferstehung Jesu.

Der Rest des Neuen Testaments, dreht sich um seine Person.

 

Mary, mittlerweile erscheint ein paar Mal in das Wort Gottes, und sie wird nie genannt Königin von nichts:
« Darum hat Gott ihn auch hoch erhoben ihn [Jesus], und gab ihm den Namen, der über alle Namen ist, dass in dem Namen Jesu sich alle Knie beugen, die im Himmel und auf Erden und unter Erde « , Philipper 2,9-10

 

« … Das Lamm, das geschlachtet wurde [Jesus] würdig, Macht, Reichtum, Weisheit, Stärke, Ehre, Herrlichkeit und Lob empfangen. »Apocalypse 5.12
Wer sollte die Herrlichkeit empfangen? Gott durch Jesus Christus …:

. « … in allen Dingen Gott durch Jesus Christus verherrlicht werden, dem sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen! « 1. Petrus 4,11

. « Gott hat [Jesus] von seiner rechten Hand, wie Prinz und Retter, um Israel Buße und Vergebung der Sünden zu geben. « Apostelgeschichte 5,31

. bin ich sicher, dass Sie das gleiche Muster Pause durch die Kapitel zu sehen.

 

Während die Bibel ermahnt uns, Jesus Christus zu verherrlichen, ist der Katholizismus entschlossen, Jesus und Maria Gehaltserhöhung zu untergraben.

 

Warum Jesus, der sein Leben geopfert und erlitt grausame Folter des Kreuzes, wird er von einem Sterblichen entsorgt und ersetzt?
Abschluss
Auf der einen Seite besteht darauf, Katholizismus, die der Herr Mary in den Rang eines erhöhten « Königin des Universums. »

 

Auf der anderen Seite lehrt uns die Bibel in der Anbetung des « Himmelskönigin » provoziert den Zorn Gottes.

 

In dem Sie Ihr Vertrauen schenken? In der menschlichen Tradition oder im Wort Gottes?
« Darum hat Gott [Jesus] erhaben ihm, und ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist » Philipper 2,9

 

Kapitel 22 – Die Messe
Wenn wir glauben, den Katechismus, wenn Messe gefeiert wird, das Werk Christi am Kreuz gegenwärtig wird und das Werk der Erlösung vollbracht wird:
« In diesem göttlichen Opfer, das in der Messe, der derselbe Christus, der sich selbst einmal in eine blutige Art und Weise auf dem Altar des Kreuzes angeboten gefeiert wird, enthalten ist und auf unblutige Weise angeboten. »Artikel # 1367, p. 357

. « Wenn die Kirche die Eucharistie feiert, gedenkt sie das Pascha Christi, und es wird daraus:

.

das Opfer Christi ein für allemal am Kreuz angeboten bleibt immer präsent: <> « Artikel # 1364, p. 356

Allerdings zeigt die Bibel, dass das Werk der Erlösung wurde ein für alle Mal erreicht, wenn Jesus am Kreuz gestorben ist:
« … Er erschien einmal die Sünde durch sein Opfer zu setzen. « Hebräer 9,26
« Es ist durch diese werden wir durch die Opfergabe des Leibes Jesu Christi ein für allemal geheiligt. « Hebräer 10,10
Als Jesus sein Blut vergossen hat diese einzelne Tat das ewige Leben für alle diejenigen, die ihren Glauben nur in Christus setzen und Vertrauen erworben.
« Und er einmal eingegeben für alle in das Heilige, nicht mit dem Blut von Böcken und jungen Stieren, sondern mit seinem eigenen Blut hat eine ewige Erlösung erreicht. « Hebräer 9,12
Die Bibel besteht auf der Tatsache, dass dieses Opfer sollte nicht täglich erneuert werden:
« Es war für uns in der Tat, einen Priester wie ihn [Jesus], heilig, unschuldig, unbefleckt, von den Sündern zu haben, und höher als der Himmel, der nicht braucht, wie die Hohenpriester gemacht, Opfer täglich anbieten, zuerst für die eigenen Sünden und dann für die Volks: denn das hat er ein für allemal getan, als er sich selbst angeboten. « Hebräer 7,27

. Dennoch ist der Katechismus unnachgiebig dazu:
« In der Tat, wann immer es ist, dieses Geheimnis gefeiert wird, <>.»Artikel # 1405, p. 368

. Doch die Bibel sagt, dass der Tod Christi ist ein Ereignis einmal gehalten:

 

Hebräer 09.28 « So Christus, nachdem er einmal geopfert, um die Sünden zu tragen … »

 

« Ihm, nachdem er ein Opfer für die Sünden dargebracht hatte, setzte er sich an der rechten Hand Gottes » Hebräer 10.12

 

Jesus hat alles, was für das Heil der Menschheit notwendig ist, wenn Er starb am Kreuz getan hat.

 

Keine zusätzliche Arbeit ist nicht (und nie wurde) erforderlich.
Welche ist markiert?
Wenn der Katechismus behauptet, dass die katholische Kirche eine Rolle gespielt in das Erlösungswerk Christi, Ihm raubt er die Herrlichkeit, die doch nur, um für die Arbeit auf Golgatha vollbracht zu verdienen ist.
Nach dem Wort Gottes, Christus hat alles gemacht, ein für alle Mal.

Sein Tod war ein Akt Gottes, des wunderbarsten Opfer, die jemals stattgefunden hat. Es wurde nur einmal statt und wird nie wiederholt werden. Dennoch ist der Katechismus immer noch darauf bestehen
« Das Opfer Christi und das Opfer der Eucharistie sind ein einziges Opfer. »Artikel # 1367, p.357

Mit allen möglichen Sanftmut, es muss gesagt werden, dass diese Aussage ein Sakrileg.

Schlagen Sie ein Priester, ein religiöses Ritual beobachten, die an den Tod, den Jesus erlebt wird Blasphemie.
Mitarbeiterin Rituale der katholischen Kirche in der Arbeit von Christus am Kreuz, ist lächerlich. Die katholische Kirche hat keine Rolle in der Arbeit, die auf die Erlösung geführt und es haftet.

. Auch hier versucht Katholizismus zu Christus zu zwingen, seine Herrlichkeit mit der katholischen Kirche zu teilen, während die Bibel zeigt, dass Jesus allein verdient den Ruhm.

 

Abschluss
Wo sehen Sie Ihr Vertrauen schenken? In dem Wort Gottes … oder in der Tradition und Lehre der katholischen Kirche?
« Denn auch Christus hat einmal für die Sünden gelitten, der Gerechte für die Ungerechten, damit er uns zu Gott führte, und ist getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht durch den Geist », 1. Petrus 3,18
23 Chapître – Purgatory

 
Katholizismus lehrt, dass nach dem Tod, einige Menschen zu einem Ort namens Fegefeuer für eine komplette Reinigung, bevor sie in den Himmel geschickt:
« Diejenigen, die in der Gnade und Freundschaft Gottes sterben, aber noch nicht perfekt gereinigt, ist zwar seines ewigen Heils sicher, aber nach dem Tod eine Reinigung, um die notwendige Heiligkeit erreichen, um die Freude des Himmels zu gelangen. »Artikel # 1030, p. 270
« Die Kirche ruft Fegefeuer zu dieser endgültigen Reinigung der Auserwählten … » Artikel # 1031, p. 270
Diese wichtige Lehre, es kommt von Gott, oder ist es eine andere Tradition der Männer?

 

Hier ist eine Antwort direkt aus dem Katechismus:

. »Die Kirche ihre Lehre vom Glauben an das Fegefeuer formuliert vor allem auf den Konzilien von Florenz und Trient. »Artikel # 1031, p.270

. Ist es unvernünftig, nach dem Tod fragen, wo Akteure haben ihre Informationen über das Leben gezeichnet, in der Lage sein, eine solche Lehre zu machen?
Römisch-katholischen lieber Freund, wenn Sie beten für die Lieben, die Sie im Fegefeuer glauben, müssen Sie wissen, dass es nicht Gott, der dir gesagt, wo sie waren … es ist eine religiöse Gruppe, die hat verordnet:
« … Eines unter seinen [Jesu] Jünger setzen ihre Pilgerfahrt auf Erden;andere, die ihr Leben beendet haben, noch zu reinigen; wieder andere sind in der Herrlichkeit … « Artikel # 954, p. 251
Wenn es zu leiden, ist es nicht ein Geschenk!
Diese Lehre ist noch beunruhigender, dass die Bibel spricht absolut noch nie so ein Ort.

 

Darüber hinaus ist es nie lehrt, dass die Reinigung nach dem Tod notwendig, Erlösung zu gewinnen ist. Im Gegenteil, die Bibel sagt, dass das Heil ist ein Geschenk:
« Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn. « Römer 6:23
« Aber es ist nicht das Geschenk als Straftat; Denn wenn durch die Übertretung des einen [Adam] gibt es viele gestorben sind, viel mehr die Gnade Gottes und die Gabe in der Gnade des einen Menschen Jesus Christus, sie Überfluss für viele. « Römer 5,15
Eine ehrliche und liebenden Gott mit dem ewigen Leben als Geschenk, Sie verurteilen Er litt für sie, und er liegen darüber in seinem Wort?
« Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben. Und das nicht aus euch: es ist das Geschenk Gottes. « Epheser 2,8

. Wenn Sie die Bibel glauben, dann gibt es keine Notwendigkeit für eine weitere Reinigung für die, die in Christus sterben. Sie haben schon von Jesus gerechtfertigt:

. « Jetzt, da wir durch sein Blut [Jesu] werden wir durch ihn vom Zorn gerettet werden gerechtfertigt. « Römer 5,9

. « und sind frei [Christen] durch seine Gnade [Jesus], durch die Erlösung, die in Christus Jesus ist. « Römer 3,24
Der Apostel Paulus betont den gleichen Punkt:
« Und das ist, was Sie einige von euch waren. Aber Sie wurden gewaschen, ihr seid geheiligt, aber ihr seid in dem Namen des Herrn Jesus Christus gerechtfertigt … « 1. Korinther 6.11

. Wahre Christen sind bereits gereinigt, weil Jesus nahm alle ihre Sünden am Kreuz:
« … Jetzt, am Ende der Welt, ist er einmal erschienen Sünde durch sein Opfer zu setzen. « Hebräer 9,26

. Gott nicht seine Kinder bitten, für ihre Rettung leiden, weil sie eingelöst haben:

. « Denn ihr seid teuer erkauft. So preiset Gott in eurem Leib und in eurem Geiste, welche sind Gottes. « 1. Korinther 6,20
Zu welchem ​​Preis? Der Preis für das Blut Jesu Christi:
« … Die Kirche Gottes, die er [Jesus] hat mit seinem eigenen Blut erkauft. « Apostelgeschichte 20:28
Abschluss
Die Bibel ist sehr klar darüber.
Die Seite der katholischen Kirche, schauen, was war die Konsequenz aus der Lehre vom Fegefeuer: Vermögen wurden ihr gegeben für sie zu Massen und Gebete für die Toten sagen.
Nun frage ich Sie eine Frage: Warum die katholische Kirche sie diese Lehre festgelegt?
Nun, zumindest wissen Sie, dass die Lehre vom Fegefeuer wurde im Geist der Sterblichen konzipiert.
« So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind. »Römer 8:1
Kapitel 24 – Beten Heiligen
Katechismus fordert die Gläubigen auf, diejenigen, die durch ihre guten Werke sind « Heiligen » von der Kirche erklärt beten.

. « Die Zeugen, die uns in das Reich vorangegangen sind, vor allem denen, die der Kirche erkennt als » Heiligen « , Anteil an der lebendige Tradition des Gebets durch das Beispiel ihres Lebens, die Übertragung ihrer Schriften, und ihr Gebet heute.

 

Sie betrachten Gott, loben ihn und sorgen unablässig für jene, die sie auf der Erde hinterlassen haben.

 

Mit der Eingabe <> von ihrem Meister, waren sie <> Ihre Fürbitte ist ihr erhabensten Dienst an Gottes Plan.

 

Wir können und sollen sie bitten, für uns und für die Welt einzutreten.»Artikel # 2683, p. 662

. « Fürbitte der Heiligen; <> « Artikel # 956, p. 252

. Wir müssen durch das Wort <> Definition beginnen.

 

Nach Katholizismus, ist ein Mitglied einer kleinen Gruppe von gewählten Beamten, die durch ihre guten Werke während ihrer Lebenszeit wurden nach ihrem Tod bestellt:

. « Durch die Heiligsprechung einige der Gläubigen, das heißt, durch feierlich verkünden, dass sie praktiziert heroischen Tugend und lebte in Treue zu Gottes Gnade, erkennt die Kirche die Kraft des Geistes der Heiligkeit ist die in es und es stärkt die Hoffnung der Gläubigen, indem sie ihnen als Vorbilder und Fürsprecher. « Artikel # 828, p. 222
Nach der Heiligen Schrift, aber jeder wird wieder durch den Glauben an Christus geboren ist, ist ein Heiliger. Paulus schrieb an alle Heiligen (Christen) Philippe:
« Paulus und Timotheus, Knechte Jesu Christi, allen Heiligen in Christus Jesus, die Philippe sind » Philipper 1,1

 

Viele andere Verse drücken die gleiche Wahrheit:
« Für mich ist das sehr von allen Heiligen, diese Gnade gegeben wurde, zu den Heiden zu predigen den unergründlichen Reichtum Christi » Epheser 3,8

. « Ihr Lieben, ich war sehr gespannt, um Sie über unser gemeinsames Heil zu schreiben, fühlte ich mich gezwungen, Sie zu ermahnen, die Sie ernsthaft für den Glauben, der einmal den Heiligen für alle liefert worden zu tun. « Jude 1.3

. « Und er hat einige als Apostel, andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer, zur Ausrüstung der Heiligen für das Werk des Dienstes, für die Erbauung des Leibes Christi . « Epheser 4,11-12

. (siehe auch Apg 9.13, 9.32, 9.41, 26.10, Römer 8.27, 12.13, 15.25, 15.26, 15.31, 16.2, 16.5, 6.1 1. Korinther 2. Korinther 1.1, 1.1 … Epheser und Dutzende von anderen Referenzen)
Warum ist diese Lehre?

 

Zusammenfassend hat die katholische Kirche die biblische Definition eines Heiligen abgelehnt und ein neues entworfen.

 

Dann fragte sie die Gläubigen zu beten, seine « Heiligen ».

 

Aber warum beten an andere Personen als den Gott des Universums, der im Himmel ist, aufmerksam auf unsere Gebete und bereit zu beantworten?
Die Heiligen sind Fürbitter?
Diese « Heiligen » sind nicht zu stoppen « , für uns mit dem Vater Fürsprache » … Aber wir haben bereits gesehen, dass Jesus der einzige Fürsprecher (siehe Kapitel 19).

 

Vorschlagen, dass es sonst nur eine Frage der Menschen Tradition.

 

Hier ist ein weiterer Auszug aus dem Katechismus auf den Heiligen:

. « Denn wie der Gemeinschaft unter den Christen der Erde nähern wir uns näher zu Christus und der Gemeinschaft mit den Heiligen verbindet uns mit Christus … » Artikel # 957, p. 252

 

Nach Angaben der katholischen Kirche zu den Heiligen beten näher Nachfolger Christi. Leider werden Sie nicht diese Lehre nirgends finden in der Schrift.

 

Dies ist nur eine weitere Überlieferung der Menschen, dass weder Jesus noch nie die Bibel gelehrt.

 

In der Tat, diese Gemeinschaft mit toten sieht verdächtig Nekromantie, praktisch schwer von dem Wort Gottes verurteilt (siehe Deuteronomium 18,10-12).

Fazit

 

Die Frage, die Sie beantworten müssen, ist:

 

Warum die katholische Kirche sie lieber, dass Sie Ihre Gebete richten an die Toten statt dem lebendigen Gott, allmächtiger und bereit zu reagieren?
Halten Sie daran, dass, wenn diese Traditionen sind falsch, Ihre Gebete zu « Heiligen » sind nicht mehr als Geschwätz wert.

 

Stattdessen, wenn Sie beten zu Gott, können Sie auf einem wunderbaren biblischen Verheißungen zählen:

. « Lasst uns nun mit Freimütigkeit kommen zu dem Thron der Gnade, Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zu der Zeit der Not zu helfen. « Hebräer 04.16
Kapitel 25 – Beten für die Toten

 
Wohnen können sie helfen, die Toten zu beten für sie? Nach katholischer Lehre sind, können sie in der Tat:
« Die Gemeinschaft mit den Toten. <>

 

Unser Gebet für sie ist in der Lage nicht nur helfen, sondern auch die, die ihre Fürsprache für uns. « Artikel # 958, p. 252-253
In dieser Arbeit leiten wir drei Behauptungen entgegen der Bibel.Betrachten wir sie:

 

1. Der Gedanke, für die Verstorbenen zu beten … ist ein heiliger und frommer Gedanke.

. Gemäß dem Wort Gottes ist weder Heilige noch frommen, für die Verstorbenen zu beten.

 

Christen sind aufgefordert, für die Lebenden beten, aber die Bibel keine Beispiele für wahre christliche Gebet für die Toten zu identifizieren.

Es ist noch eine menschliche Tradition.

 

2. Vermutlich für die Toten, die sie von ihren Sünden los werden beten …
Hier wird ein auf eine Tradition … Tradition gebaut. Schrift nie lassen vermuten, dass.

 

Wie wir gesehen haben, muss von seinen Sünden vor seinem Tod befreit werden.
3. Unser Gebet für sie ist in der Lage nicht nur helfen, sondern auch die, die ihre Fürsprache für uns
Eine solche Konstruktion Spiel, wo Sie Blöcke stapeln, ist diese Tradition auf anderen menschlichen Traditionen.

 

Sie hat absolut keine biblische Grundlage.

 

Wir erreichen « Gipfel » zu erfahren, dass unser Gebet soll in der Lage sein:
« die ihre Fürsprache für uns »
Die Frage, die kommt sofort auf die Lippen ist: Warum brauchen wir andere Fürbitten für uns selbst?

 

Ist es nicht genug, um die Fürsprache der Gott der Sohn haben?

 

Der Schöpfer des Universums, er braucht Hilfe, Männer und Frauen, zu Gott, dem Vater zu überreden?

 

Welche verächtliche Haltung gegenüber Jesus Christus!

 

Diese katholische Lehre präsentiert den Herrn als eine schwache, nicht zu seinem Vater, ohne die Hilfe des Gebetes für die Toten zu überzeugen!

 

Dies ist nicht, wie Jesus in der Bibel dargestellt:

. « Und Jesus ging zu ihnen und sprach: Alle Macht ist mir im Himmel und auf Erden. « Matthew 28:18 Hier ist ein weiteres Porträt von Jesus Christus:

. « [Gott] in Christus gewirkt hat, indem er ihn von den Toten und ihm zu seiner Rechten im Himmel, hoch über alle Herrschaft und alle Gewalt und Macht und Herrschaft sitzt, und jeden Namen, der genannt wird, nicht nur in dieser Welt, sondern auch im Alter zu kommen.

 

Er hat alle Dinge unter seine Füße getan und hat ihn als Haupt über alles, was für die Kirche, die sein Leib ist, die Fülle dessen, der alles in allem erfüllt sein. « Epheser 1,20-22

. Wie anders das Bild in der Tat der katholischen Kirche!

. Liebe katholische Freund, Jesus Christus brauchte niemanden zu handeln!

 

Es ist durchaus in der Lage, für uns Fürbitte:

. « Das ist auch, warum er [Jesus] vollständig ausgenommen diejenigen, die zu Gott kommen von ihm, da er immer lebt, um für sie zu machen. »Hebräer 07.25

. Vor dem Gebet für einen verstorbenen Person, die Ihnen lieb ist, zu verstehen, dass dies eine Erfindung des Menschen.

 

Gott wird immer bitten Sie, für die Verstorbenen zu beten, und nie versprochen, mehr als das wäre gut.
Katholische Junge, ich dachte immer, diese Regeln in der einen oder anderen Art und Weise, Gott waren .

 

Aber das ist falsch!

 

Lies die Bibel und überzeugen Sie sich. Der Katechismus lehrt eine menschliche Tradition, nicht die Gesetze Gottes.

das gleiche Muster

. Haben Sie bemerkt, es ist sicher, dass Jesus wieder reduziert.

 

Seine Position als einzige göttliche Fürsprecher zur Rechten Gottes ist Jesus in die Menge der Menschen integriert und auf die Rolle der Vermittler unter anderem verwiesen.

. Warum die katholische Religion sie bestrebt, Jesus Christus zu verringern?


Abschluss

. Auch hier vor wichtige Entscheidungen gestellt werden:

Werden Sie für die Verstorbenen zu beten, zu wissen, dass es ein Menschen Tradition und kein Befehl von Gott weiter?
Sie auflegen, eine Lehre, die den Herrn Jesus Christus untergräbt, die nach vorne die Tradition der gesetzt wird Kirche?
Werden Sie ablehnen, in voller Kenntnis des Wortes Gottes, die menschliche Tradition zu folgen?

 

Sie entscheiden

 

Denken, nachzudenken, diese Worte Jesu:

. « Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist weit entfernt von mir. Vergeblich aber verehren sie mich, sie lehren solche Lehren Menschengebote. « Matthew 15.09

Chapître 26 – Statuen

 
Der Katechismus fordert alle Katholiken « Anbetung » Statuen und Bilder von Christus, Maria, etc..

. « die in unseren Kirchen und in unseren Häusern heiligen Bilder, sollen in das Geheimnis Christi zu wecken und zu nähren unseres Glaubens.

Durch die Ikone von Christus und seinem Heilswerk, er ist es, den wir verehren.

 

Durch heiligen Bilder der heiligen Mutter Gottes, der Engel und Heiligen, verehren wir die dargestellten Personen. »Artikel # 1192, p.316
[Es ist nützlich, einige Definitionen von Webster * genommen zu geben:

 

Verehrung:. Religiöse Verehrung ist Respekt und Angst
Synonyme: Anbetung, Hingabe

 

Gottesdienst: Betrachten Sie mit allem Respekt für Götter, heilige Dinge.
Synonyme: Liebe, Ehre, verehren]

 

Was auch immer diese Statuen tun sollen oder darstellen, eines ist sicher – sie Gottes Verordnungen verstößt.

 

In der Tat, das zweite der Zehn Gebote lautet:

. « Du sollst nicht kein Bildnis machen und keine Darstellung von irgendetwas, das oben im Himmel ist, oder sich in der Erde, die niedriger ist als im Wasser unter der Erde ist. « Exodus 20,4

. Gott durch sein Wort, Befehle wieder:

. « Du sollst dich nicht eingestellt Statuen, die abgeneigt, dem Herrn, deinem Gott. « Mose 16.22
Die Bibel zieht den Schluss, dass diejenigen, die Statuen haben oder gemacht haben korrupte sind:

. « Da du keine Tagesform sah, daß der HERR redete mit euch aus dem Feuer am Horeb, bitte sorgfältig über eure Seelen, damit ihr euch selbst korrupt, und Sie müssen nicht ein Bildnis machen Sie, Darstellung eines Idol, die Figur eines Mannes oder einer Frau … « Deuteronomium 4,15-16
Und … wieder …:
« Pass auf dich, also … nicht auf Sie eine geschnitzte Darstellung eines Bildes, das der HERR, dein Gott, geboten hat zu machen. …

 

Wenn du sollst Kinder zeugen, und Kindeskinder, und ihr werdet lange im Land geblieben sind, wenn Sie korrupt, wenn Sie ein Bildnis zu machen, Darstellungen von nichts, wenn Sie das tun, was böse ist die Augen des HERRN, deinen Gott, zu reizen, … « Deuteronomium 4:23-25

. das Wort Gottes verbietet ausdrücklich die Menschen vor Statuen verbeugen. Dennoch ist es üblich, dass die Gläubigen machen diese Geste in den katholischen Kirchen.

. Wenn Sie sehen, der Papst beugen vor einer Statue der Maria, betrachten diesen Vers der Heiligen Schrift: « Du sollst keine Götzen und keine Darstellung von irgendetwas, das oben im Himmel, zu dir …

 

Du sollst nicht anbeten zu ihnen, « Exodus 20,5
Im Neuen Testament, erklärt der Apostel Paulus, warum Gott so unnachgiebig Idole:
« Was bin ich?

 

Opferfleisch ist alles andere, oder dass ein Götzenbild etwas sei?

 

Ich sagen, dass wir zu opfern, sie den Dämonen opfern und nicht Gott;oder ich weiß nicht, dass ihr Gemeinschaft mit Dämonen zu haben. « 1. Korinther 10,19-20

. Hinter jedem Idol ist ein Dämon, und Gott will uns nicht, um Dämonen zu verehren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Gott verbietet Idole:

. « Der Herr sprach zu Mose und sprach: Rede mit der ganzen Gemeinde der Kinder Israel und sprich zu ihnen: Seid heilig, denn ich bin heilig, der Herr, euer Gott.

 

Ich bin der HERR, euer Gott.

 

Götzen nicht drehen, noch machen Sie gegossenen Götter zu entwickeln. « Leviticus 19,4

Gott hasst Götzendienst:

. « Nun, was ich schrieb, ist nicht mit Beziehungen mit jemandem, der genannt wird, ein Bruder ein Hurer oder ein Geiziger oder ein Götzendiener oder ein Lästerer oder ein Trunkenbold oder ein Räuber, nicht nicht einmal mit einem solchen Menschen zu essen. « 1. Korinther 05.11 Gott sagt, dass kein Götzendiener das Himmelreich kommen:

. « Denn das sollt ihr wissen, daß kein Hurer oder Unreiner oder Geiziger, ist ein Götzendiener, Erbe hat in dem Reich Christi und Gottes.

 

Lasset euch niemand verführen mit vergeblichen Worten; dafür, weil dieser Dinge ist der Zorn Gottes kommt auf den Sohn der Rebellion. »Epheser 5,5-6

. katholischen Kirche, die Sie nicht über dieses Thema ansprechen?
Ursprung der Lehre

 

 

Katholizismus versucht nicht einmal zu behaupten, dass diese Lehre von Gott ist:

. « Nach der göttlich inspirierte Lehre unserer heiligen Väter und der Tradition der katholischen Kirche, wir wissen, dass es die Tradition der Heilige Geist in ihr wohn definieren wir mit Sicherheit und Präzision, die das ehrwürdige und heiligen Bilder, wie die Figur des kostbaren und lebenspendenden Kreuzes, ob gemalt, Fliesen-oder einem anderen geeigneten Material wird in den heiligen Kirchen Gottes, Geräte und Gewänder, Wände und platziert werden Tabellen, Häuser und Straßen, sowohl das Bild unseres Herrn, Gottes und Erlöser, Jesus Christus, als unsere Lady, dem reinen und heiligen Mutter Gottes, den heiligen Engeln, die alle heilig und gerecht.

 

»Artikel # 1161, p. 309
Diese Lehre ist daher die « Väter » und die « Tradition der katholischen Kirche. »

 

Und wir versuchen, Sie glauben, dass diese « Väter » waren « göttlich inspiriert », um das Wort Gottes zu verletzen! Können Sie akzeptieren?
Der Psalmist sagt uns, weiter über das Thema:
« Die Götzen der Heiden sind Silber und Gold, sie sind das Werk von Menschenhänden.

 

Sie haben Mäuler und reden nicht, sie haben Augen und sehen nicht, sie haben Ohren und hören nicht, sie in den Mund haben keinen Atem.Sie mag sie, diejenigen, die sie machen, alle, die in ihnen zu vertrauen. »Psalm 135,15-18

. In anderen Worten, wenn die Idole sind taub und stumm, und diejenigen, die in sich selbst zu vertrauen über ihre Fähigkeit zu verstehen, beraubt.

. Dies ist die Warnung vor einem liebevollen Gott und voller Mitgefühl.Fazit

 

Die katholische Kirche behauptet, dass die Idole « stimulieren Gebet » (siehe Artikel # 1162, p. 309) und wir « offenbaren Mann <> » (siehe Artikel # 1161, p. 308) … aber Gott verbietet eindeutig Hingabe.
Wer wird Ihnen glauben?
« Sie wird nicht machen Sie keine Idole, weder Rück Sie Sie geschnitzte Statue oder ein Bild, und Sie in Ihrem Land keine bezifferten Stein, um zu ihm beugen zu stellen; denn ich bin der HERR, euer Gott. « Leviticus 26,1

. « Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist weit entfernt von mir. Vergeblich aber verehren sie mich, sie lehren solche Lehren Menschengebote.

 

Sie verlassen das Gebot Gottes, ihr halten die Tradition der Männer. »Markus 7,6-8

 

Achtung!

 

Wir keineswegs betrachten die Petit Robert als ein Werk inspiriert! Es ist einfach eine Referenz für das Verständnis der Sprache Französisch …

 


Kapitel 27 – Bestätigung

 
Abgesehen von der Tatsache, dass die Bestätigung ist eine der Sakramente heilsnotwendig, hat es nach den Katechismus, weitere Vorteile:

. « Bestätigung perfektioniert Taufgnade; es ist das Sakrament, das den Heiligen Geist, um uns tiefer zu verwurzeln in der Gotteskindschaft, integrieren uns fester in Christus stärken unsere Bindung mehr vereint mit der Kirche gibt. »Artikel # 1316, p. 344

. So enthält die katholische Bestätigung fester an Christus. Leider ist die Bibel diese Lehre nicht zu lehren.

Nach dem Wort Gottes, oder Sie sind in Christus, oder du bist nicht. Es wird nirgendwo gelehrt, dass es « kann mehr fest an Christus eingegliedert werden »:

. « Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur. Alte ist vergangen; vergangen, siehe, Neues ist geworden. « 2. Korinther 5,17

. Sobald Sie in der Familie Gottes geboren werden, kann nichts und niemand zu entfernen:

. « Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Gewalten der Höhe oder Tiefe noch irgendeine andere Kreatur der Lage sein, uns von der Liebe Gottes in Jesus Christus, unserem Herrn. « Römer 8,38-39

. Ein Kind Gottes hat keine Notwendigkeit, integriert werden « fester an Christus »:

. « So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind. »Römer 8,1

. « Aber jetzt in Christus Jesus, die ihr einst fern wurden in der Nähe des Blut Christi. « Epheser 2,13
Spiritual-Fußabdruck?

 
Ein weiterer Vorteil wäre, dass der Bestätigung:

. « Bestätigung, wie Taufe, Abdrücke auf der Seele eines christlichen geistlichen Zeichen oder unauslöschlichen Charakter … » Artikel # 1317, p. 344

. können Sie durch alle Ihre Bibel blättern, werden Sie nichts darüber, wie jedes Zeichen in der christlichen Seele spirituelle drucken zu lesen.

 

Der Katechismus sagt uns, warum:

. « Auflegen der Hände wird zu Recht von der katholischen Tradition als Ursprung der Bestätigung erkannt … » Artikel # 1288, p. 337-338

. Bestätigung nicht in der Bibel gibt es, weil es eine menschliche Tradition … eine Tradition für ein Leben lang, bis in die letzten Augenblicke im Leben eines katholischen durchführen:

. « Wenn ein Christ in Todesgefahr, jeder Priester sollten ihm Bestätigung geben.

 

Tatsächlich will die Kirche, dass keines seiner Kinder, auch sehr klein, so funktioniert diese Welt, ohne durch den Heiligen Geist mit der Gabe der Fülle Christi perfektioniert. »Artikel # 1317, p. 344

 

Der wahre Zweck der Bestätigung

 
Das konkrete Ergebnis dieser Praxis ist, dass es noch treu in Beziehungen mit der katholischen Kirche verbindet.

Überraschenderweise gibt der Katechismus sehr gern:

. «  » … durch das Sakrament der Firmung, die Getauften Link mit der katholischen Kirche wird mehr perfekt gemacht … « Artikel # 1285, p.337

. Warum entfremden die Regeln der katholischen Kirche, als Jesus kam genau veröffentlichen wir diese Zertifikate? « Wenn nun der Sohn euch frei macht, werdet ihr wirklich frei. « Johannes 8,36

. « Es ist für die Freiheit hat uns Christus befreit. Daher halten standhaft und lassen Sie sich nicht durch ein Joch der Sklaverei wieder belastet werden. « Galater 5,1

Fazit

. katholischen Tradition von Männern erfunden, sagt, dass Bestätigung zum Heil notwendig ist:

. « … der Empfang dieses Sakramentes ist notwendig für die Vollendung der Taufgnade. »Artikel # 1285, p. 337

. das Wort Gottes, für seinen Teil, deutlich bestreitet diese Behauptung.

In dem Sie glauben? Das Wort Gottes oder die Gebote von Menschen?

. « Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist weit entfernt von mir. Vergeblich aber verehren sie mich, sie lehren solche Lehren Menschengebote. « Matthew 15.09

Chapître 28 – Das Bekenntnis der Sünden zu einem Priester

. Hinsichtlich der Vergebung der Sünden, müssen zwei fragwürdige Lehren untersucht werden.

 

Die erste besagt, dass alle Sünden zu einem Priester muss gestanden werden:

. « Wer will die Versöhnung mit Gott und mit der Kirche zu erhalten, muss zu einem Priester alle unconfessed schweren Sünden hat er nicht gestanden, und er erinnert sich, nachdem er sorgfältig geprüft sein Gewissen zu bekennen. Ohne sich selbst notwendig ist, Bekenntnis lässlichen Sünden ist dennoch stark von der Kirche « Artikel # 1493, S. empfohlen. 388

. « Confession zu einem Priester ist ein wesentlicher Bestandteil des Sakraments der Buße » Artikel # 1456, p. 379

. « Es wird das Sakrament der Beichte als Geständnis, Bekenntnis der Sünden zu einem Priester ist ein wesentliches Element dieses Sakramentes. »Artikel # 1424, p. 371

. Katholizismus bittet die Gläubigen um ihre Sünden zu bekennen, zu einem Mann, aber die Bibel sagt uns, dass diejenigen, die in der Familie Gottes geboren werden, können direkt auf den Thron von Gott gekommen, um Vergebung der Sünden empfangen:

. « Ich habe dir meine Sünde, ich habe nicht meine Schuld zu verbergen;Ich sagte, ich werde meine Übertretungen bekennen den Herrn! Und Sie haben die Missetat meiner Sünde verziehen « Psalm 32,5

 

« Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er [Gott] treu und gerecht, uns vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. « 1. Johannes 1:9

. David seine Sünden zu Gott, als er betete:

. « Wasche mich rein von meiner Missetat und reinige mich von meiner Sünde. Denn ich erkenne meine Missetat, und meine Sünde ist immer vor mir. « Psalm 51,2-3

. Hier ist, warum die wahren Christen haben Zugang zu Gottes Thron:

. « Darum, Brüder, da wir durch das Blut von Jesus, einem freien Eintritt in das Heiligtum durch die neuen und lebendigen Weg durch den Vorhang öffnete sich für uns, das heißt, von seinem Fleisch, und da haben wir eine große Priester über das Haus Gottes, so lasst uns hinzutreten mit wahrhaftigem Herzen in voller Gewissheit des Glaubens, mit unseren Herzen aus einem bösen Gewissen … « Hebräer 10.19

. Durch das gerechte Blut, das Jesus am Kreuz vergossen, haben wir die Gelegenheit, um direkt wenden wir uns an Gott um Vergebung unserer Sünden.

Beispiel « erste Papst »

 
In der Apostelgeschichte, ein Mann namens Simon kam, um das, was der erste Papst, Petrus zu sein, wollen die Kraft des Heiligen Geistes zu erwerben behauptet.

. bekennen, ihn ohne weiteres?

 

Nein!

 

Peter riet ihm, zu Gott umzukehren und seine Sünden zu bekennen und Gott bitten, ihm zu vergeben (siehe Apostelgeschichte 8,18-22).
Priester können sie Sünden vergeben?

. Die zweite fragwürdige Lehre schlägt vor, dass katholische Priester haben die Macht, Sünden zu vergeben

. « Nur Priester, die die Autorität der Kirche die Macht zu entbinden erhalten haben, können Sünden im Namen Christi zu vergeben.»Artikel # 1495, p. 389 (siehe Artikel # 1448, p. 377)

. Auch hier widerspricht der katholischen Lehre das Wort Gottes:

. « Wer kann Sünden vergeben als Gott allein? « Marc 2.7

 

« Die Nachrichten, die wir von ihm gehört haben, gibt es, und euch verkündigen, dass Gott Licht ist und keine Finsternis ist in ihm. […]

Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht, uns vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit. « 1. Johannes 1.5,9

. Katholizismus lehrt, dass der Priester ist ein Mittler zwischen Gott und den Menschen (Artikel # 1456, p. 380, spricht in der Tat der Lieferung der Sünde durch den Priester).

 

Erkennt jedoch an, die Bibel nur ein Mittler:

. « Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, Christus Jesus … » 1. Timotheus 2:5

. Auch der Katechismus gibt zu, dass es nicht die Gebote Gottes, aber menschlichen Traditionen: « Die Väter der Kirche gegenwärtig dieses Sakrament als <> » Artikel # 1446, p. 377

 

Weitere Anleihen

 

« Nach dem Gebot der Kirche, <>» Artikel # 1457, p. 380

. Noch eine andere Aufgabe, die Kirche. Die Kirchenväter erstellt diese Tradition mit dem erklärten Ziel, die Stärkung ihrer Macht über den katholischen Gläubigen. hinterhältig Und welche Waffe gegen Katholiken auf der ganzen Welt verwendet werden!

 

Im Wesentlichen, wenn ein treuer verließ die Kirche, kann er nicht mehr die Vergebung der Sünden zu erhalten … und kann nicht mehr in den Himmel kommen!

. Denken Sie daran! Keine dieser Lehren kommt von Gott! Sie sind alle Ausgänge des menschlichen Vorstellungskraft.
Möge Gott die Augen öffnen spirituell und gibt Ihnen ein umfassendes Verständnis der Realität, so dass Sie das Ausmaß des Einflusses, dass Religion auf Sie verstehen können.

. Gott zeigt Ihnen, dass Sie nicht brauchen, um ein Gefangener Religion länger bleiben. Jesus will dich befreien.
Abschluss

 
Millionen von Katholiken drängen die Beichtstühle, davon überzeugt, dass der Priester hat die Macht, Sünden zu vergeben.

. Und Sie? Wo werden Sie für die Vergebung der Sünden gehen?

 

Werden Sie einen Priester wenden, als Sünder Sie, wie Sie die katholische Kirche verlangen?

. Wo werden Sie wählen die Gott barmherzig, wie die Bibel lehrt?

. « Song of Grad. Der Boden des Abgrunds, rufe ich, Herr,

Herr, höre meine Stimme!

 

Lassen Sie Ihre Ohren merken auf die Stimme meines Flehens!

 

Wenn Sie die Erinnerung an Sünden, Herr, Herr, gehalten wer könnte bestehen?

 

Aber es gibt Vergebung bei dir, dass man dich fürchte. « Psalm 130,1-4


Kapitel 29 – Ablaß

Mit Nachsicht, oder die Sünden der lebenden katholischen Fegefeuer könnte vergeben werden:

 

« Durch die Gläubigen Ablässe für sich selbst und auch für die Seelen im Fegefeuer, Vergebung der zeitlichen Strafen von der Sünde resultierenden erhalten können. »Artikel # 1498, p. 389

. folgende Definition der Ablässe, wie der Katechismus angegeben:

. « Ein Genuss ist eine Remission vor Gott einer zeitlichen Strafe wegen Sünden, deren Schuld schon getilgt, die der gläubige Christ ordnungsgemäß unter genau bestimmten Bedingungen durch die Hilfe der Kirche angeordnet, die, wie als Dienerin der Erlösung austeilt und zuwendet Behörde den Schatz der Genugtuungen Christi und der Heiligen. »Artikel # 1471, p. 384

. Hier sind wir vor einer sehr gewundenen Definition!

 

Es würde eine Menge nehmen, um unsere Präsentation zu entwickeln, um den gesamten Mechanismus der Ablässe zu erklären.

 

Lasst uns einfach sagen, dass es ein komplexes System, das auf die guten Werke, und das ist völlig von Männern erfunden. Wir können nicht ein Wort finden im Wort Gottes.
Kategorien der Sünden?

 
« Um diese Lehre und Praxis der Kirche zu verstehen, müssen sehen, dass die Sünde eine doppelte Folge. `

 

Die schwere Sünde beraubt uns der Gemeinschaft mit Gott und macht uns dadurch zum ewigen Leben unfähig ist der Entbehrung, von denen genannt

 

Auf der anderen Seite jede Sünde, selbst eine geringfügige, eine schädliche Bindung an die Geschöpfe, die entweder hier auf der Erde gereinigt werden muss, oder nach dem Tod in den Zustand namens Fegefeuer. »Artikel # 1472, p. 384

. Doch die Bibel betont ständig die Tatsache, dass alle Sünden haben das gleiche Ergebnis:

. « Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn. « Römer 6:23

. « Dann, wenn die Lust empfangen hat, gebiert sie die Sünde; und die Sünde, wenn es fertig ist, gebiert den Tod. « Jacques 1.15 Sin erzeugt immer das gleiche Ergebnis: den Tod.

Die Tatsache, dass wir sie als « kleine » ändert sich nichts.

 

Katholische Führer lehren ihre Anhänger zu der Sünden durch Ablässe vergeben werden, während Christus bereits den Preis für alle Sünden bezahlt

. « ich sage euch zuerst überliefert, was auch ich empfangen habe: daß Christus für unsere Sünden gestorben nach der Schrift » 1. Korinther 15,3

. Ja, Gott will seine Kinder zu guten Werken!

 

Aber diese guten Werke sind das Ergebnis von hallo … Sie sind nie die Ursache! Paulus lehrt:
« Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch den Glauben. Und das nicht aus euch: es ist das Geschenk Gottes.

 

Es ist nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme.

 

Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat für uns zu tun. « Epheser 2,8-10

. [Being « in Christus Jesus » bedeutet einfach « gerettet werden »]

. Sobald ein Mensch durch die Gnade gerettet worden, wird er gute Werke zu tun.

 

Gute Werke sind nie erforderlich, um das Heil zu erlangen.

 

Sie sind nicht mehr für die Vergebung der Sünden nach der Errettung.

. Live kann sie helfen, die Toten?

. Katholizismus lehrt, dass Ablässe helfen, diejenigen, die bereits tot sind: « Da die verstorbenen Gläubigen, die gereinigt werden auch Mitglieder der gleichen Gemeinschaft der Heiligen, wir uns gegenseitig bei der Beschaffung Ablässe für sie helfen, damit sie die zeitlichen Strafen wegen für ihre Sünden bezahlt werden. »Artikel # 1479, p. 386

. Hier ist ein weiteres Menschenlehre. Sie finden es jemals irgendwo im Wort Gottes gelehrt.

 

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es möglich, von unseren Sünden während der Zeit unseres Lebens vergeben werden.

 


Drei Themen

 
In diesem Ablasslehre sind drei wiederkehrenden Themen gefunden:

  1. Eine göttliche Attribut des Jesus wird minimiert. Die Bibel sagt, dass nur das Werk Jesu Christi am Kreuz kann uns Vergebung unserer Sünden.

 

Dennoch lehrt der Katholizismus, dass Sünden durch die guten Werke aller Gläubigen vergeben werden.

 

2. Das System des Ablasses hält in den Schoß der katholischen Kirche die Gläubigen. Statt auf Gott um Vergebung der Sünden, die Gläubigen müssen schuften und ihr Möglichstes tun, um gute Werke innerhalb der katholischen Kirche zu tun.

 

Es ist interessant festzustellen, dass die « guten Werke » des Katholizismus unterscheiden sich von den « guten Werke » der Bibel.
biblische Gute Werke werden die Aktivitäten nur für andere Menschen durchgeführt [sie sind nicht die Ursache des Heils für alle, die führen].

 

Für Nachteile, sind die guten katholischen Werke oft Rituale (Messen, Gebete des Rosenkranzes, Kerzen, …) verknüpft

 

[In der katholischen Sinn, gute Werke werden zunächst entwickelt, um Menschen, die die Vergebung ihrer Sünden zu erhalten, führen Sie helfen].

 

1. Das System von Ablässen stellt letztlich eine Art von Erpressung, Förderung der Mitglieder der Kirche treu zu bleiben, so dass ihre Angehörigen kommen im Paradies.

 

Abschluss

 

 

Dieses System der guten Werke ist es von Gott bestimmt? Lesen Sie, was Gott in Seinem Wort lehrt, und entscheiden Sie selbst:
« Er hat uns gerettet, nicht durch Werke der Gerechtigkeit willen, die wir getan hatten, sondern nach seiner Barmherzigkeit » Titus 3:5

 

Kapitel 30 – Dolmetschen, das Wort Gottes
katholischen Gläubigen können sie interpretieren das Wort Gottes für sich selbst?
« Die Aufgabe verbindlich zu erklären, das Wort Gottes hat sich ausschließlich auf das Lehramt der Kirche anvertraut der Papst und die Bischöfe in Gemeinschaft mit ihm. « Artikel # 100, p. 41
[Interpretieren Sie nach dem Petit Robert *: Sinn von etwas, machen Sinn von etwas. Synonyme: verstehen, zu erklären, deutlich machen].
Papst und Bischöfe sind sie allein richtig interpretieren kann, das Wort Gottes?

 

Öffnen Sie die Bibel und studieren, was Gott denkt dieser Lehre.

 

Als Paulus und Silas predigten in Beröa:
« Diese aber waren edler als die in Thessalonich; sie nahmen das Wort mit großem Eifer und untersuchte die Schrift jeden Tag zu sehen, ob das, was Paulus sagte, wahr war. « Apostelgeschichte 17,11

 

. In anderen Worten, interpretieren sie die Bibel für sich selbst mit der Hilfe des Heiligen Geistes
« Jesus antwortete ihnen:

 

Sind Sie nicht in Fehler, weil Sie wissen weder die Schrift noch die Macht Gottes? « Mark 0.24
Warum hat Jesus vorwerfen Er Sadduzäer wisset die Schrift nicht, wenn es ihnen nicht erlaubt, für sich selbst zu interpretieren?

Außerdem, warum sollte er Paul zu bitten, Timothy, die Bibel zu studieren, wenn er nicht interpretieren?
« Du aber bleibe in dem, was du gelernt hast und der versichert, zu wissen, von wem du gelernt hast; von einem Kind, du hast die heiligen Schriften, die in der Lage sind, dich weise zur Errettung durch den Glauben an Jesus Christus zu machen.

 

Alle Schrift ist von Gott und nützlich zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes zu jedem guten Werk geschickt inspiriert. « 2. Timotheus 3,14-17
Wer interpretiert
die Bibel offenbart, dass dies nicht eine Gruppe von Männern hat sich mit der Aufgabe der Interpretation, das Wort Gottes anvertraut worden:

 

Es ist der Heilige Geist, der verantwortlich ist für alle Kinder Gottes zu verstehen. Jesus erklärt:

 

« Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, wird euch alles lehren und euch an alles, was ich euch gesagt habe erinnern. « Johannes 14:26
« Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, wird er euch in alle Wahrheit leiten » Johannes 16,13
Der Apostel Paulus selbst erkannt, dass es der Heilige Geist ist, der lehrt:
« Jetzt haben wir wir haben nicht den Geist der Welt, sondern den Geist aus Gott empfangen, dass wir die Dinge wissen, dass Gott uns durch Seine Gnade gegeben.

 

Und auch wir reden, nicht mit Worten, wie menschliche Weisheit lehren kann, sondern durch den Geist, einer spirituellen Sprache, um geistliche Dinge gelehrt. « 1. Korinther 2,12-13
Warum die Bibel rät sie Christen, über die Heilige Schrift in ihrer Macht zu interpretieren, meditieren, wenn nicht?
« Dein Wort habe ich versteckte mich in meinem Herzen, damit ich nicht sündige. Selig bist du, HERR, Lehre mich deine Rechte!

 

Meine Lippen habe ich alle Rechte deines Mundes. Ich freue mich über deine Zeugnisse, als ob ich alle Schätze hatte.

 

Ich meditiere auf deine Befehle, habe ich deine Wege unter den Augen.Ich werde mich in deine Satzungen begeistern: Ich werde nicht vergessen, dein Wort. « Psalm 119,11-16
Eine Warnung
Die folgende Passage sollten all jene, die sie benötigen, eine Kirche, die Bibel für sie interpretieren das Gefühl, aufmerksam zu machen.Paulus schrieb an die Christen `

:
« Ich schreibe diese Dinge über sie, die Sie zu verführen.

 

Für Sie, die Salbung [das Kommen des Heiligen Geistes auf sie], die ihr von Gott empfangen habt, bleibt in euch, und du brauchst niemanden zu lehren … « 1. Johannes 2,26-27
[Paulus spricht von Lehrer an der Zeit, die behauptet, dass ihre Interpretation der Kenntnisse, die sie bestanden zum ewigen war.]
Gott gewesen klarer?
Fazit

 

Warum die katholische Kirche ist sie so eifrig, um die Schrift für Sie interpretieren wollen?

 

Könnte es sein, weil es dann steuert man besser?

 

Angst, die sie sehen Sie die Bibel zu lesen und zu entdecken, dass die katholischen Lehren sind im Gegensatz zum Wort Gottes?

Glauben Sie wirklich, dass alle Nicht-Katholiken sind in geistiger Blindheit, die sie benötigen, und die katholische Kirche, die Bibel zu verstehen?
Ihre Antwort … aber dieses Kapitel tut er fasst nicht folgende Frage:

 

« Wer wird die Schrift für Sie zu interpretieren … den Heiligen Geist oder die römisch-katholische Kirche?

 

Ihre Antwort auf diese Frage wird bestimmen, wer du zu gehorchen und letztlich, wo Sie die Ewigkeit verbringen möchte:

 

« Oh, wie liebe ich dein Gesetz! Es ist der Tag meiner Meditation.

 

Ihre Gebote machen mich weiser als meine Feinde, denn ich habe immer bei mir. Ich habe mehr Verständnis als alle meine Lehrer; denn deine Zeugnisse sind meine Rede. « Psalm 119,97-99
Zusätzliche einem unserer Leser:
: Hier werden die Inhalte eines Dokuments in der Nationalbibliothek von Paris, die einige Ratschläge Cardinals gab Papst Julius III zu seiner Wahl im Jahr 1550 enthält gehalten
« Das Lesen des Evangeliums darf nicht so wenig wie möglich vor allem erlaubt sein moderne Sprache und das Land unter die Autorität.

 

Der kleine, die normalerweise in der Messe gelesen wird, sollte ausreichend sein, und sollte jemand zu verteidigen, um mehr zu lesen.

 

Solange die Menschen nur diese kleine, Ihr Interesse gedeihen, aber sobald Sie mehr lesen wollen, wird Ihr Interesse beginnen zu leiden.
‘s das Buch, das mehr als jede andere Ursache Rebellionen gegen uns die Stürme, die wir riskiert zu verlieren.
Tat alle, die fleißig Lehre der Bibel sieht und vergleicht sie auf das, was in unseren Gemeinden passiert schnell Widersprüche, und sehen, dass unsere Lehren oft davon abweichen der Bibel und, häufiger, sind dagegen.

 

Wenn die Menschen dies zu realisieren, wird uns führen, bis alles aufgedeckt wird und dann das Objekt von Spott und Hass werden wir universelles.
Es ist daher notwendig, dass die Bibel entfernt und aus den Händen gestohlen Menschen mit Eifer, aber ohne Aufruhr.  »
Quelle: 1089 National Library Vol. II Blatt. P.641-650

Referenzen Hintergrund Latin Nr. 12558. Jahr 1550.

 

Achtung!

 

Wir keineswegs betrachten die Petit Robert als ein Werk inspiriert!

 

Es ist einfach eine Referenz für das Verständnis der Sprache Französisch …
– Kapitel 31 katholische Gebet
« Gebet kann nicht auf die spontane Ausgießung des Innen Impuls reduziert werden: um zu beten, müssen Sie es wollen.

 

Es gibt nicht ausreichend zu wissen, was die Schrift über das Gebet zeigen: man muss auch lernen zu beten.

 

Allerdings ist es eine lebendige Übertragung (Heilige Überlieferung), dass der Heilige Geist, in <> lernen, Gottes Kinder zu beten. »Artikel # 2650, p. 654
Dieser Abschnitt des Katechismus ist fraglich, auf zwei Punkte. Lassen Sie jeden von ihnen. Erstens:
« Das Gebet kann nicht auf die spontane Ausgießung des Innen Impuls reduziert werden »

 

Die Bibel sagt nicht einig:
« Mit meiner Stimme ich zum Herrn schreien, und er antwortete mir … » Psalm 3.4
« HERR, mein Gott!

 

Ich schrie zu dir, und du hast mich geheilt. « Psalm 30,2
« In meiner Not ist der Herr, rufe ich, und er hat mich gehört. « Psalm 120,1
« Zu jeder Zeit, die Menschen, Vertrauen in ihn, schüttet euer Herz vor ihm aus; Gott ist unsere Zuflucht « Psalm 62,8
Vielmehr als der spontane Ausdruck von Herzen, Katholizismus bevorzugen die endlose Wiederholung der schriftlichen Gebete.

 

Es ist interessant, dass Jesus formell lehnte diese Form des Gebets, nannte ihn einen « heidnischen »

« Und im Gebet nicht plappern, wie die Heiden, denn sie meinen, dass viele Wörter, die sie hören. « Matthäus 6,7
Der zweite Punkt ist fraglich, in der Behauptung, dass:
« Es gibt nicht ausreichend zu wissen, was die Schrift über das Gebet zeigen: man muss auch lernen zu beten.

 

Allerdings ist es eine lebendige Übertragung (Heilige Überlieferung), dass der Heilige Geist, in <> lernen, Gottes Kinder zu beten.  »

 

Katechismus behauptet hier, dass die Schrift nicht ausreichen, um Sie zu lehren, zu beten. Es würde die Unterstützung der katholischen Kirche erfordern …

 

Aber wie? Dann könnten wir beten und Antworten von Gott empfangen, vor der Zeit der katholischen Kirche
« Abraham betete zu Gott und Gott heilte Abimelech, seine Frau und seine Diener » Genesis 20.17
« Moses betete zum Herrn und das Feuer gestoppt. « Nummern 11.2
« Die Syrer kam zu Elisa. Er betete zum Herrn herablassen, diese Nation mit Blindheit zu schlagen!

Und er schlug sie mit Blindheit nach dem Wort Elisas. « 2. Könige 6,18
Diese Menschen spontan zum Ausdruck, dass Gott ihre Herzen zu diktieren, ohne die Hilfe der katholischen Kirche.

 

Und Gott spricht zu seinem Volk:
« Rufe mich an in der Not, Will ich dich erretten, und du sollst mich preisen. « Psalm 50,15
« nicht um nichts zu kümmern; sondern in allem, eure Anliegen im Gebet zu Gott

 

Ich bete zu Gott, zu jeder in seinem persönlichen Leben und hilft uns allen, den geraden und aufrichtigen Weg des Glaubens in der Dunkelheit der das Ende der Zeit zu gehen.

Halten Sie gut beleuchtet die Flamme des Glaubens, meine geliebten Brüder und Schwestern in Christus, wie wir bald brauchen beim Überqueren der Tag des Zornes Gottes auf der Erde zu vermeiden, wird vor der physischen Rückkehr von Jesus Chris passieren auf der Ölberg.

Liebe, Frieden und Freuden in den Herzen und Häuser während der Wartezeit für die Entrückung der Gemeinde für die einen und für die anderen die physische Rückkehr zum Ölberg, unserem Herrn, Meister und König, Jesus Christus , der einzige Sohn Gottes.

 

Link zu einer Liste von alle meine Artikel

http://wordpress.com/read/blog/id/10443259/

Gott segne euch alle.

Sieger

 

Votre commentaire

Choisissez une méthode de connexion pour poster votre commentaire:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur la façon dont les données de vos commentaires sont traitées.